CD F - Black Rills Records

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

F. G. Experimental Laboratory/Journey into a dream, CD

F. G. Experimental Laboratory/Journey into a dream, CD

Hinter F. G. Experimental Laboratory steckt Frédy Guye aus dem französischsprachigen Teil der Schweiz. Der Klangtüftler spielt alles selbst: Orgel, Synthesizer mit Zusatzgeräten und elektrische Gitarre. Wie Mike Oldfield hört es sich aber nicht an, manchmal wie Klaus Schulze. Eine seltene Mischung aus Elektronik und Klassik. Die LP erschien 1975 im Eigenverlag von Frédy Guye und enthielt je Seite nur ein Stück von über 20 Minuten Länge. Die CD enthält als Zusatz angehängt die beiden Stücke der einzigen Single von F. G. Experimental Laboratory, erschienen 1976, ebenfalls in Kleinauflage von 500 Stück, und wie die LP heute kaum noch bezahlbar. Die 32 Seiten des Booklets enthalten eine lange Story in deutsch, englisch und französisch, Bilder, eine Diskographie, Cover- und Labelabbildungen usw. // F. G. Experimental Laboratory means Frédy Guye, an artist from the French speaking part of Switzerland who fiddles with sound. Every instrument is played by himself: the organ, the synthesizer with its additional gadgets, and the electric guitar. Yet, he doesn't sound like Mike Oldfield at all, but sometimes rather like Klaus Schulze. F. G. Experimental Laboratory plays a musical mix of electronic and classic which is as unusual as exceptional. In 1975 he released an LP on his own edition Frédy Guye with only one track on each side but each of 20 min. length. On CD you can find additionally the tracks of his one and only 7" single (released in 1976 in a number of 500 copies) which cost, like the LP, quite a fortune today. The detailed booklet contains on 32 pages the artist's story in German, English, and French, a discography, and a lot of pictures of covers, labels and more.
Thors Hammer THCD 002 EAN 4016342300025

25.00 CHF Hinzufügen
Factory/A path trough forest, CD

Factory/A path trough forest, CD

England, Ende Sechziger. Sämtliche ungemein rare Singles der englischen Freakbeat-Legende die kein Album je veröffentlicht hat. Diese Version ist remastered. Guter Beat mit schweren, heissen Gitarren. Ein Klassiker. *Sixties UK freakbeat legends which recorded no album but many extremely rare and great singles. Great beat music with heavy guitars. This edition is remastered and includes all their releases. It’s a classic and must have in this area. Guerrson GUESSCD021

20.00 CHF Hinzufügen
Fairport Convention Rising for the moon, CD

Fairport Convention Rising for the moon, CD

Album von 1975 mit Sandy Denny. Stimmiges Album. IMCD 155.

20.00 CHF Hinzufügen
Faithful Breath/Back on my hill, CD

Faithful Breath/Back on my hill, CD

Germany, 1980 + 1 bonus track rec. 1977/78; with Mellotron; from the master tape. Garden of Delights CD 134.

20.00 CHF Hinzufügen
Faithful Breath/Fading Beauty, CD

Faithful Breath/Fading Beauty, CD

Kein Hardrock. Bevor man sich diesemzuwandte machte Faithful Breath ein absolut wunderschönes Progressiv-Album mit allem was das Herz begehrt aber ziemlich ungeeignet für Heavy-Fans. Laser's Edge Ausgabe.

18.00 CHF Hinzufügen
Fallen Idol/Seasons of grief, CD

Fallen Idol/Seasons of grief, CD

2016, Brasilianische Heavy-Doom-Metal Band im Stile von Candlemass und Trouble. Lange Stücke. im Digipack
Kyrios DK001

25.00 CHF Hinzufügen
Family/Peel Session,  Mini-CD

Family/Peel Session, Mini-CD

1973er amerikanische Radio-Sessions.

12.00 CHF Hinzufügen
Fanny Adams/Same, CD

Fanny Adams/Same, CD

Australien, 1971. Durchgehend guter Heavy mit leichtem Blueseinfluss. Keine Orgel. In Jewel Box, LR0702-2.

22.00 CHF Hinzufügen
Fantasy/Beyond the beyond plus, CD

Fantasy/Beyond the beyond plus, CD

Das zweite Album der Englischen Band von 1974 mit 5 Bonus-Tracks von 1970. Gut und abwechslungsreich mit schöner Orgel und ebenso guten Gitarren. Bestechend das enorm gute Songmaterial und auch die wunderschönen gediegenen ruhigeren Artrockteile dazwischen. *The second album of UK band from 1974 & 5 bonus tracks of 1970. A great and entertaining disc offering swirling organ as well as hot cooking guitars. Especially remarkable is the great song material and sometimes wonderful parts in a more sophisticated vein. Audio Archives AACD 034.

25.00 CHF Hinzufügen
Fantasy/Same, CD

Fantasy/Same, CD

USA, 1970 + 4 bonus tracks. A treasury for everyone into music in style Julian Jay Savarin! Fantasy was formed in 1967 in Miami and was comprised of 5 teenagers, Billy Robbins (Lead Vocals), Bob Robbins (Bass), Jim DeMeo (Guitar), Mario Russo (Keyboards), and Greg Kimple (Drums). This album is a pure and honest testimonial to its time. The CD include the only one LP and the 2 singles. Black Rills Records BRR CD 014.

20.00 CHF Hinzufügen
Fantasyy Factoryy/Dreams never sleep!, CD

Fantasyy Factoryy/Dreams never sleep!, CD

Contains a new track from the sessions With their third release on CD - from 1999 - Fantasyy Factoryy keeps on playing their own style based on 70’s progressive/psychedelic rock. With their music Fantasyy Factoryy develop their authentic style – you can hear lots of guitar work, expressive vocals, powerhouse drumming, rocking organ riffs and melodic flute-playing. The album is now re-released on CD-freshly remastered and comes in a high quality 6-page deluxe digipak .

20.00 CHF Hinzufügen
Fantasyy Factoryy/If I like it I do it, CD

Fantasyy Factoryy/If I like it I do it, CD

Digipack, OWR11.

20.00 CHF Hinzufügen
Fantasyy Factoryy/Ode to Life, CD

Fantasyy Factoryy/Ode to Life, CD

German psychedelic underground trio in sixties - seventies vein `ala` May Blitz - Hendrix - Trower. Digipack Ohrwaschl OWR06

20.00 CHF Hinzufügen
Fantasyy Factoryy/Paintings from Inner Space, CD

Fantasyy Factoryy/Paintings from Inner Space, CD

Mit dem 5. Album wird ein Konzept-Album präsentiert, musikalisch besser den je: Massenhaft Gitarren, ausdrucksvoller Gesang, Orgelriffs, Flötenspiel und gute Drum-Passagen runden dies ab. Sechs Songs in bester 70er Psych-Rock Tradition. Im Digipack, das surrealistische Frontbild stammt vom Maler Helmut Wenske (Urheber der Covers von Nektar, Steel Mill, Orange Peel usw.). Digipack OWCD011

20.00 CHF Hinzufügen
Fantasyy Factoryy/Tales to tell, CD

Fantasyy Factoryy/Tales to tell, CD

Digipack, OWR09.

20.00 CHF Hinzufügen
Far East Family Band/Nipponjin, CD

Far East Family Band/Nipponjin, CD

Japan 1975. BOD 112.

24.00 CHF Hinzufügen
Far East Family Band/The cave down to earth, CD

Far East Family Band/The cave down to earth, CD

Japan 1975. TRC 019.

20.00 CHF Hinzufügen
Faraway Folk/Seasonal Man, CD

Faraway Folk/Seasonal Man, CD

197?. Ein wunderschönes Folkrock-Album: melodisch mit guter Sängerin, viel akustischen Gitarren, hat hin und wieder auch Acid-Gitarren und ist leicht psychedelisch – eine Superscheibe! *Folkrock with wonderful melodies, female singer, acoustic guitars as well as some acid guitar leads and psychedelic moments. It has all the right things and is highly recommended! HMP CD025.

18.00 CHF Hinzufügen
Ferris Wheel/Supernatural Girl, CD

Ferris Wheel/Supernatural Girl, CD

1974, Englands seltenstes esoterisches Stoner-Folk Album aus den Siebzigern. Das sagt eigentlich schon alles: wunderschöne Folk Melodien psychedelisch verzerrt und recht stoned. Audio Archives AACD 047.

25.00 CHF Hinzufügen
Fili d’Erba/Same, CD

Fili d’Erba/Same, CD

1972. Remastered in Digipack. NAR 10405-2.

20.00 CHF Hinzufügen
Final Conflict/Stand up, CD

Final Conflict/Stand up, CD

Sehr guter Synphonic-Rock.

20.00 CHF Hinzufügen
Finch/Galleons of Passion, CD

Finch/Galleons of Passion, CD

1977, CDP 1019DD.

24.00 CHF Hinzufügen
Finders Keepers/Stained glass sun, CD

Finders Keepers/Stained glass sun, CD

Toller, extrem seltener Garage aus Südafrika von 1968.

18.00 CHF Hinzufügen
Finnforest/Same-Läthö Matkalle, CD

Finnforest/Same-Läthö Matkalle, CD

Finnland, die beiden Alben von 1975 und 1976 auf einer CD. Teilweise schräg leicht jazzig mit gewaltigem Fuzz-Bass ähnlich wie Magma, teilweise langezogene eher symphonische Klangteppiche.

18.00 CHF Hinzufügen
Fire/Could you understand me, CD

Fire/Could you understand me, CD

Holland, 1973. Kochender Hardrock in klassischer Trio-Besetzung mit Gitarre, Bass und Drums. Durchgehend gute und harte Gitarren. ER 42120.

20.00 CHF Hinzufügen
Fire/The magic shoemaker, CD

Fire/The magic shoemaker, CD

1970. pre-Strawbs. See CD 294.

18.00 CHF Hinzufügen
Flamin Groovies/Supersneakers, CD

Flamin Groovies/Supersneakers, CD

Von 1968 + 10 Bonus Tracks live at the Matrix, San Francisco auch von 1968. Sundazed SC 6077.

24.00 CHF Hinzufügen
Flashmen/Cercando la vita, CD

Flashmen/Cercando la vita, CD

18.00 CHF Hinzufügen
Florian Geyer/Beggars Pride, CD

Florian Geyer/Beggars Pride, CD

Florian Geyer, 1971 gegründet, war eine deutsche Progressiv-Gruppe aus dem Rheinland. Ihre einzige LP wird heute etwa mit 700 DM gehandelt und taucht so gut wie nicht mehr auf. Leider waren die Bänder aufgrund unsachgemäßer Lagerung nicht mehr verwendbar, so daß die CD von der Platte gezogen und mit dem NoNoise-Verfahren von Sonic Solution entknistert werden mußte. Mit acht Zusatzstücken und Farbheftchen von zwölf Seiten. // Formed in 1971, Florian Geyer were a German progressive band from Rheinland. They released but one album which is nowadays worth US$450 and can hardly be found anywhere. Unfortunately due to unprofessional storage the master tapes could not be used, therefore the CD had to be mastered from vinyl with Sonic Solution's NoNoise techniques. With eight bonus tracks and a twelve page coloured booklet.
Garden of Delights CD 006 EAN 4016342000062

22.00 CHF Hinzufügen
Flying Karpets/Same, CD

Flying Karpets/Same, CD

Mexico, 1968. Eines der seltensten mexikanischen Psychedelic Alben überhaupt. Ein Glanzlicht ist sicher eine umwerfende Coverversion von Jefferson Airplanes „White Rabbit“ mit Einbezug von spanischen Gitarren. *One of the rarest Mexican psych album ever…this album was issued in 1968, and has Swingin’ London psych vibe reminiscent to bands such as Kaleidoscope (UK), Apple, Los Macs. DCL 975.

24.00 CHF Hinzufügen
Food/Forever is a dream, CD

Food/Forever is a dream, CD

USA, 1969. Originally released in 1969, outta Libertyville, Illinois, USA. This their sole LP is a psychedelic kaleidoscope, from the searing and fuzzed-out guitar work, floating keyboards, strings and horns...all making up different components of each track. Some of the tunes on this album were used in a porn movie called 'The Babysitter'. FOCD 2025.

18.00 CHF Hinzufügen
Forest/Same, CD

Forest/Same, CD

England, 1969, im Kartoncover, limitiert und nummeriert auf 1020 Stk. Das erste Album der Band im Originalcover. Ein Klassiker, rasanter akustischer Folk mit leichtem Psychedelischem Touch, abwechslungsreichen Instrumenten und guten Songs. *England, 1969, their first album in original cover limited and numbered to 1020 pieces. Great folk with a fresh edge, wide instrumentation and light psychedelic touches. A classic. Phoenix Records ASHCD3011.

22.00 CHF Hinzufügen
Fotheringay /Essen 1970, CD

Fotheringay /Essen 1970, CD

Fotheringay war die legendäre englische Folk-Gruppe um die längst verstorbene Sängerin Sandy Denny. Die war bei den Strawbs und Fairport Convention bekannt geworden und wurde mehrfach zur besten britischen Sängerin gewählt. Ende 1969 gründete sie zusammen mit vier Freunden Fotheringay, die sofort einen Vertrag bei Island bekamen. Am Freitag, dem 23.10.1970, traten sie beim 3. Essener Pop & Blues-Festival in der Gruga-Halle auf. Das Ganze wurde damals vom Veranstalter halbprofessionell mitgeschnitten. Die Bänder wurden nun von Fotheringay-Gitarrist Jerry Donahue aufwendig nachbearbeitet, der das beste an Klang herausholte, was technisch eben möglich war. // Fotheringay was the legendary English folk group around singer Sandy Denny who died a long time ago. She had become well-known with the groups Strawbs and Fairport Convention and was elected best British singer several times. At the end of 1969, she founded Fotheringay together with four friends. They could immediately sign a contract with the Island label. On Friday, 23rd October 1970, they had a gig at the third Essen Pop & Blues festival in the Gruga Hall. The concert was then recorded semi-professionally by the host. Now, the tapes have been elaborately re-mastered by Fotheringay guitarist Jerry Donahue who got the most out of the sound that was technically possible.
Thor's Hammer THCD 006 EAN 4016342300063

25.00 CHF Hinzufügen
Fragile/Same, CD

Fragile/Same, CD

Holland, 1976. Guter mitellharter Bluesrock/Progressiv mit schönen Melodien und Wechseln der so recht in keine Schublade passt. Die Songs sind anfangs immer ganz klar dem Rock’n Roll zuzuordnen, gehen aber dann über den üblichen Blues oder Rock hinaus und kommen zu wunderschönen Melodienbögen oder auch Gitarrensolos. Letztendlich denjenigen zu empfehlen, die nicht allzu festgefahren eine einzige Musikrichtung möchten. ER 42121.

24.00 CHF Hinzufügen
Freak Out/Life, CD

Freak Out/Life, CD

Freak Out aus Österreich, benannt nach der ersten LP der Mothers of Invention, veröffentlichten 1971 eine Single sowie die LP "Life" (Cosmos 2235), beide in Kleinauflagen von je 200 Stück. Daher ist die Gruppe in Sammlerkreisen noch nicht besonders bekannt. Die CD enthält die LP, gezogen vom Mutterband, sowie die Single als Zusatz. Die Gestaltung der LP-Hülle wurde, wie hier üblich, für den Silberling unverändert übernommen. Manch ein Hörer wird den künstlerischen Wert der CD bezweifeln, da acht der elf Stücke von anderen Gruppen übernommen wurden, etwa von Blodwyn Pig, East of Eden, Spirit oder den Mothers of Invention. Doch immerhin werden sie gekonnt dargeboten und bekommen durch das Saxophon etwas Eigenständiges. Die LP war übrigens am 24.4.1971 in Klagenfurt live vor etwa 1000 Leuten eingespielt worden. // In 1971, Freak Out from Knittelfeld in Austria, named after the first Mothers of Invention LP, released the 7" single "Jaming brother" / "Crazy colours of life" (Cosmos 2234) and the LP "Life" (Cosmos 2235), both in a small circulation of around 200 copies each. This is why the band is relatively unknown among collectors. This CD contains both the LP and the two single tracks. Garden of Delights has, as usual, taken the original cover artwork of the LP for this CD. Some critics may doubt the musical quality of this CD since eight of the eleven tracks were cover versions of songs by bands like Blodwyn Pig, East of Eden, Spirit or Mothers of Invention, but the performance was really good, with the saxophone adding a lot of originality. The LP was recorded live in Klagenfurt in front of an audience of around 1000 people on Saturday, 24 April 1971.
Garden of Delight CD 067 EAN 4016342000673

22.00 CHF Hinzufügen
Freedom Highway/Made in 68, CD

Freedom Highway/Made in 68, CD

Unreleased album by US band Freedom Highway made in 1968. Great West Coast sounding songs with an individual feeling in the realms of Buffalo Springfield, Byrds, mixed with mid-60's garage feeling featuring strong guitars. One of those must-have revelations and dug up treasures. RD CD 579904.

22.00 CHF Hinzufügen
Freedom’s Children/Galactic Vibes, CD

Freedom’s Children/Galactic Vibes, CD

Die offzielle südafrikanische Ausgabe in anderem Cover. Mit einem Bonus-Track, nämlich der unrealisierten erweiterte Version von „1999“. (BMG Africa).

20.00 CHF Hinzufügen
Freedoms Children/Galactic vibes, CD

Freedoms Children/Galactic vibes, CD

Deutsche Ausgabe mit 9 Bonus-Tracks. Das zweite (und dritte Album um die es sich bei den Bonus-Tracks handelt) der Südafrikaner, 1972. BOD 115.

25.00 CHF Hinzufügen
Freeman Sound/Heavy Trip, CD

Freeman Sound/Heavy Trip, CD

USA, 1970. Eine harte Gitarrenscheibe mit breitem Spektrum. Teilweise mit schwer undergroundlastigem Schwergewicht auf Basslinien, teilweise Gitarrenrock mit psychedelischen Effekten oder Hardrock und auch R & B-Einfluss. World in Sound WIS-1028.

20.00 CHF Hinzufügen
French TV /7 the case against art, CD

French TV /7 the case against art, CD

Kraftvoll und komplex mit harten Gitarren und vielen guten Solos auch der Tasteninstrumente. Die Wurzeln sind zudem im Jazz- und Elektronik-Bereich zu suchen. Das Ganze ergibt eine Mischung von coolem schrägem Progressiv der von rasant hart über entspannend bis erfrischend respektlos reicht.

16.00 CHF Hinzufügen
French TV/3 Virtue in Futility, CD

French TV/3 Virtue in Futility, CD

Progressiv teilweise sehr schräg mit leichten Jazz-Einflüssen. Von Stil her eine ähnliche Art von Musik wie Anekdoten sie spielt aber mit viel weniger Gitarren, mehr Tasteninstrumenten und teilweise melodischer aber auch teilweise etwas abstrakter. Dieser Stil findet sich auf allen Alben, dieses ist sehr vergriffen von 1994. Pretentious Dinosaur CD001.

18.00 CHF Hinzufügen
Frob/Same, CD

Frob/Same, CD

Frob aus Rheda-Wiedenbrück im östlichen Westfalen spielten Jazzrock mit progressiven Einflüssen und kamen dabei ganz ohne Gesang aus, den man aber auch nicht vermißt. Was sie können, zeigen sie auf ihrer einzigen LP, die recht entspannt und unaufdringlich daherkommt. Aufgenommen 1975 / 76 in Südfrankreich. Immerhin hatten sie mit Philippe Caillat, der schon damals als Musiklehrer arbeitete und inzwischen eine Reihe von Jazz-Platten veröffentlicht hat, einen Gitarristen der allerersten Wahl in der Gruppe. Und die anderen drei standen ihm nicht nach. „Frob“ (Musikladen ML 002) erschien 1976 in einer Auflage von 1000 Stück und wird in „4001 Record Collector Dreams“ (Wien 2003) von Hans Pokora mit stolzen zwei Einheiten bedacht. Die Platte ist in Sammlerkreisen bisher noch recht wenig bekannt, was sich nun vielleicht ändern wird. // Frob came from Rheda-Wiedenbrück in the east of Westphalia and played instrumental jazz-rock including progressive elements. Their great ability is demonstrated on their one and only LP which is quite relaxing and unpretentious. It was recorded in winter 1975 / 1976 in Southern France. With Philippe Caillat who then worked as a music teacher (and by now has released quite some jazz records) they had a guitarist of top quality at hand but the other three musicians were his equals in every way. “Frob” (Musikladen ML 002) was released in 1976 in a number of 1000 copies and is graded in “4001 Record Collector Dreams” (Vienna 2003) by Hans Pokora with two units. The LP is not that known with collectors which might change by now.
Garden of Delights CD 104 EAN 4016342001045

22.00 CHF Hinzufügen
Fuchsia/Same, CD

Fuchsia/Same, CD

England, 1971. Eine der legendärsten englischen Folkrock-Scheiben. Teilweise melancholisch mit viel Violine und zahlreichen anderen Instrumenten, teilweise rockiger. Hugo Montes HMP-CD-011.

18.00 CHF Hinzufügen
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü